Vorstellung der Einzelhandelserfassung des Kammerbezirkes der IHK Cottbus 2021/2022

Die aktuelle landesweite Einzelhandelserfassung stellt umfassend die Situation des Brandenburger Einzelhandels dar. Im Auftrag einer Kooperationsgemeinschaft von Wirtschaftspartnern (Handelsverband Berlin-Brandenburg e. V., Industrie- und Handelskammern Potsdam, Cottbus und Ostbrandenburg) und Landespartnern (Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie, Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz, Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg, Gemeinsame Landesplanungsabteilung Berlin-Brandenburg) wurden durch den Gutachter BBE Handelsberatung GmbH fast 16.000 Einzelhandelsgeschäfte im Land untersucht und dabei u. a. die Verkaufsfläche, die Sortimentsstruktur und die städtebauliche Einordnung der Standorte erhoben.

Die Gesamtergebnisse dieser Bestandsanalyse werden im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung am Dienstag, den 06. September, in Potsdam präsentiert. Anschließend an diesen Termin und explizit für den Kammerbezirk der IHK Cottbus, wird am 14. September im Goethesaal der Industrie- und Handelskammer Cottbus die öffentliche Präsentation der Bestandsanalyse vorgestellt. Dazu laden wir Sie herzlich ein. Nach allen Vorträgen ist ausreichend Zeit für Nachfragen eingeplant.

 

Anmeldung und Programm folgen demnächst

 

Formular zur Anmeldung

Anzahl der Teilnehmer: 1

Ich habe die Datenschutzerklärung und die AGB zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die IHK Cottbus meine in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten speichert, verarbeitet und nutzt, soweit dies für den Zweck der Veranstaltungsplanung erforderlich ist. Die IHK Cottbus versichert, dass die Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet und nach Erfüllung dessen gelöscht werden. Datenschutzhinweise zu Webinaranmeldung

Der Veranstalter behält sich vor, die Veranstaltung in Bild und Ton zu dokumentieren. Mit der Teilnahme erkläre ich mich mit Aufnahmen meiner Person, ihrer Veröffentlichung in den IHK-Medien und der Zurverfügungstellung an Dritte zur Berichterstattung über diese Veranstaltung einverstanden. Dieses Einverständnis gilt auf unbestimmte Zeit und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Ich habe die Datenschutzerklärung und die AGB zur Kenntnis genommen und willige ein, dass die IHK Cottbus meine in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten speichert, verarbeitet und nutzt, soweit dies für den Zweck der Veranstaltungsplanung erforderlich ist. Die IHK Cottbus versichert, dass die Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet und nach Erfüllung dessen gelöscht werden. Datenschutzhinweise zu Webinaranmeldung

Der Veranstalter behält sich vor, die Veranstaltung in Bild und Ton zu dokumentieren. Mit der Teilnahme erkläre ich mich mit Aufnahmen meiner Person, ihrer Veröffentlichung in den IHK-Medien und der Zurverfügungstellung an Dritte zur Berichterstattung über diese Veranstaltung einverstanden. Dieses Einverständnis gilt auf unbestimmte Zeit und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Wenn Sie „Ja“ klicken, und das Pop-Up-Fenster ausgefüllt abgesendet haben, schließen Sie es bitte, um Ihre Veranstaltungsanmeldung abzuschließen.
Danke für Ihr Einverständnis zur Kontaktaufnahme per E-Mail. Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme an der Veranstaltung mit Klick auf "anmelden".
Danke für Ihr Einverständnis zur Kontaktaufnahme per E-Mail. Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme an der Veranstaltung mit Klick auf "anmelden".


Zusätzliche Informationen

Datum

14.09.2022

Uhrzeit

09:00 - 13:00 Uhr

Ort

IHK Cottbus, Goethesaal

Tel: 0355365-0
Goethestrasse 1
03046 Cottbus

Preis

kostenlos

Veranstaltung exportieren

Ansprechpartner

Annett Schmidt

Kompetenzfeld: Unternehmen begleiten
Schwerpunktthemen: Regional-/Stadtentwicklung, Energie, Immobilienwirtschaft
0355 365 2002
0355 36526 2002
annett.schmidt@cottbus.ihk.de
Videobotschaft