Änderungen im Verpackungsgesetz

Seit dem 3. Juli 2021 ist das neue Verpackungsgesetz in Kraft. Zahlreiche Regelungen gelten stufenweise erst ab dem 1. Januar bzw. 1. Juli 2022.

Welche Neuerungen gibt es bereits seit Sommer? Welche Vorgaben haben Unternehmen ab dem nächsten Jahr zu beachten? Neben der Ausweitung der Registrierungspflicht, der Erweiterung der Pfandpflicht sowie neuen Pflichten für E-Commerce-Akteure gibt es weitere zahlreiche neue Bestimmungen. 
 Ein Vertreter der Zentralen Stelle Verpackungsregister wird die Neuerungen rund um das Verpackungsregister darstellen. 

Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung, das Webinar wird per Microsoft Teams durchgeführt.
Die Anmeldung finden Sie hier: https://event.dihk.de/webinarverpackg

Zusätzliche Informationen

Datum

03.11.2021

Uhrzeit

15:00 - 17:00 Uhr

Ort

Online-Veranstaltung

Tel: 0355 365 2264
Goethestraße 1
03046 Cottbus

Veranstalter

DIHK Berlin
Breite Straße 29
10178 Berlin

Preis

kostenfrei

Veranstaltung exportieren

Ansprechpartner

Dorit Köhler

Kompetenzfeld: Unternehmen begleiten
Schwerpunktthemen: Umwelt und Industrie, Nachhaltigkeit
0355 365 1500
0355 36526 1500
dorit.koehler@cottbus.ihk.de